Skip to main content

Fleischgerichte

Paprika Kalbsschnitzel

Von schönem Kalbfleisch (Kalbsnuß) werden halbhandgroße, 1 cm dicke Tranchen geschnitten. In einer Bratpfanne wird in Würfel geschnittener Speck ausgebraten: die Grieben werden herausgenommen, heiß gestellt und die mit Salz und Mehl bestreuten Schnitzel in der Pfanne in 7-10 Minuten schön angebraten; nach Belieben können etwas fein geschnittene Zwiebel hinzugefügt werden. Nachdem das Fleisch angerichtet, […]

Gemüse mit Schaffleisch

Das Schaffleisch wird in ordentliche Vorlegstücklein geschnitten, mit Zwiebeln, Butter, Pfeffer und Salz und einem halben Glase Wasser in der Casserole eine halbe Stunde gedämpft; dann fügt man geschnittene Rübchen, etwas später fein gehobelten Kabis und endlich – eine halbe Stunde vor dem Anrichten – Kartoffelstücklein bei, läßt alles zusammen unter Beigabe von ein wenig […]

Rippenspeer mit Tomaten

Reichlich geräucherter Speck wird ausgebraten und nachdem die Speckwürfel entfernt sind, der gewaschene Rippespeer hineingelegt und wie sonst unter üblichem Begießen gebraten. Etwa eine Stunde vor dem Anrichten werden mittelgroße oder kleine glatte, sauber gewaschene Tomaten dazu getan und bis zuletzt unter reichlichem Begießen mitgebraten. Mit dem Braten werden sie aus dem Fett genommen, letzteres […]

Rindfleisch mit Kartoffeln aus der Kochkiste

Rindfleisch mit Kartoffeln – gleich zwei verschiedene Rezepte findet ihr hier. Einmal wird Hochrippe verwendet, beim zweiten Rezept ist gepökelte Rinderbrust die Grundlage für den Rindfleischeintopf. Beide Rezepte können natürlich auch ohne Kochkiste nachgekocht werden – aber warum nicht Energie, und damit auch Geld sparen – wenn es so einfach ist.

Gefüllte Kalbsbrust

Dieses Gericht soll für 8-10 Personen reichen und stammt aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts. Ich vermute, dass damals viel weniger Fleisch gegessen wurde, denn ich kann mit nicht vorstellen, dass die angegebene Fleischmenge heutzutage tatsächlich noch ausreicht: