Teeringli

1 Pfd. Mehl, 1 Pfd. Zucker, 1/2 Pfd. Butter, 6 Eier und 1/4 Pfd. geriebene Mandeln, ein wenig Salz und die abgeriebene Schale einer Zitrone. Man läßt die Butter zergehen und rührt sie nachher recht schaumig, dann fügt man die andern Zutaten langsam bei. Nachher teilt man den Teig aus, macht schöne Ringli davon. Bevor … Weiterlesen …

Delikates Mandel-Törtli

Man schwingt in 7 Eiern 1/2 Pfund Zucker eine Stunde lang, dann tut man 400 gr geschälte und gestoßene Mandeln dazu und rührt alles zusammen nochmals 1/2 Stunde lang, dann belegt man ein bestrichenes Blech damit und bäckt das Törtchen im Ofen.

Delikater Apfelkuchen

Zuckerteig: 1/2 Pfd. Mehl, 1/4 Pfd. Zucker, 1/4 Pfd. Butter, 2 Eigelb, 2 Löffel kaltes Wasser. Eine Form damit belegen. Darauf den Boden mit Zucker bestreuen und etwas Zimmt. 2 Lagen halbierte geschälte Aepfel darauf gelegt, ein wenig gestoßene Haselnuß darüber gestreut, 1/4 Pfd. frische Butter zu Schaum gerührt, 4 Eigelb und 1 Glas Milch … Weiterlesen …

Himbeerbrötchen

6 ganze Eier werden mit 1 Pfd. Zucker schaumig gerührt, 6 Löffel Himbeer-Konfitüre dazu gerührt, zuletzt ½ Pfd. Mehl gut gemengt, kleine Brötchen geformt und hellgelb gebacken.  

Gerührter Kirschkuchen

200gr Zucker werden mit 6 Eidottern 1/2 Stunde lang gerührt, 100gr geriebenes Schwarzbrod (oder Hausbrod), das man mit 2 Eßlöffeln voll Wein oder Kirschwasser angefeuchtet, sowie 100gr geriebene Mandeln dazu genommen und alles zusammen noch 1/4 Stunde gerührt, das zu Schnee geschlagene Eiweiß und schwach 1kg abgezupfte schwarze Kirschen und 1 Theelöffel voll Zimmt darunter … Weiterlesen …

Kreative Küche – Backen und Verkaufen

Backen ist ganz eindeutig ein Trend geworden. Dabei geht es nicht mehr nur um Kuchen, Brot und Gebäck, sondern auch um Cake-Pops, Muffins und Cupcakes, Macarons und Whoopies und viele andere Backwerke, die toll verziert werden. Abgesehen davon, dass es dazu natürlich viele Rezepte gibt – im Internet, in Zeitschriften und in Büchern – findet man mittlerweile sowohl die Artikel, die zum Backen und Verzieren benötigt werden, als auch fertige Gebäckkreationen auf Messen und Märkten. Und auch die Bastelbranche ist auf diesen Zug aufgesprungen – mit Cupcakeständern, Muffinverpackungen und vielem mehr, natürlich alles zum Selbstgestalten.

Weiterlesen …

Low Carb Torten und Kuchen

Ich glaube, für Leute, die die Kohlenhydrate reduzieren möchten und die gerne Torte essen, gibt es nichts besseres als LowCarb-Kuchen und Torten, denn die sind meist ausgesprochen lecker – zumindest, wenn man eine vernünftige Zuckerersatzmischung hat, die keinen zu großen Eigengeschmack hat. Die Rezepte für die Torten, die du hier siehst, findest du bei bastelfrau.de … Weiterlesen …