Champignonsuppe

Blätterig geschnittene Champignons werden mit dem Saft einer halben Zitrone und etwas Salz gedünstet.

Wenn die Champignons weich sind, so werden sie mit Mehl bestäubt und mit Wasser aufgegossen.

Man kann die Suppe knapp vor dem Servieren mit 1 Dotter legieren.

Aufrufe: 24

vor 50 Jahren

Schreibe einen Kommentar