Skip to main content

Delikater Apfelkuchen

Zuckerteig: 1/2 Pfd. Mehl, 1/4 Pfd. Zucker, 1/4 Pfd. Butter, 2 Eigelb, 2 Löffel kaltes Wasser. Eine Form damit belegen. Darauf den Boden mit Zucker bestreuen und etwas Zimmt. 2 Lagen halbierte geschälte Aepfel darauf gelegt, ein wenig gestoßene Haselnuß darüber gestreut, 1/4 Pfd. frische Butter zu Schaum gerührt, 4 Eigelb und 1 Glas Milch darunter gemengt, über die Aepfel geschüttet, noch eine Lage Haselnuß darüber, und 1 Stunde gebacken. Wie der Kuchen aus dem Ofen kommt, streut man sofort viel Zucker darüber.

 



Ähnliche Beiträge