Eiskrautsalat

Eiskrautsalat war ein Lieblingssalat von Bismarck.

1 gares und 1 rohes Eigelb rühre man mit 1 Teelöffel Mostrich ganz fein, tue 2 Esslöffel Öl dazu, ferner etwas Salz, Essig, Soja und Zucker.

Das Eiskraut wird von den Stielen gepflückt (die man übrigens mitessen kann), gewaschen und in die Soße gemengt.

Aufrufe: 55

vor 50 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.