Eiskrautsalat

Eiskrautsalat war ein Lieblingssalat von Bismarck.

1 gares und 1 rohes Eigelb rühre man mit 1 Teelöffel Mostrich ganz fein, tue 2 Esslöffel Öl dazu, ferner etwas Salz, Essig, Soja und Zucker.

Das Eiskraut wird von den Stielen gepflückt (die man übrigens mitessen kann), gewaschen und in die Soße gemengt.

vor 49 Jahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.