Gemüse mit Schaffleisch

Das Schaffleisch wird in ordentliche Vorlegstücklein geschnitten, mit Zwiebeln, Butter, Pfeffer und Salz und einem halben Glase Wasser in der Casserole eine halbe Stunde gedämpft; dann fügt man geschnittene Rübchen, etwas später fein gehobelten Kabis und endlich – eine halbe Stunde vor dem Anrichten – Kartoffelstücklein bei, läßt alles zusammen unter Beigabe von ein wenig Wasser oder Fleischbrühe weich und saftig dünsten.

Ist die Speise recht gekocht und richtig gewürzt, ist sie äußerst wohlschmeckend.

vor 1 Monat