Graupen mit Hackfleisch und Lauch

Deftiger Eintopf für 4 Personen

Zutaten

200 g Graupen
750 g Lauch
250 g Karotten
1 Zwiebel
500 g Hackfleisch
Salz, Pfeffer
1⁄2 Tasse Wasser
2 EL gekörnte Brühe

Zubereitung

Graupen in Salzwasser ca. 30 Minuten kochen, in ein Sieb geben, warmes Wasser darübergießen und abtropfen lassen. Lauch und Karotten in feine Streifen schneiden. Zwiebel hacken und in Butter dünsten. Hackfleisch zugeben, anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse zufügen, Wasser angiessen und bei schwacher Hitze garen. Mit Instant-Brühe abschmecken und Graupen unterheben.

vor 4 Monaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.