Kondensmilch und anderes in Dosen

Kondensmilch in Dosen sollte man nach dem Öffnen auf jeden Fall in einen Glas- oder Porzellanbehälter umfüllen. Bestandteile der Dose könnten sich nämlich unter Lufteinwirkung mit der Kondensmilch verbinden.

Außerdem sollte man – nicht nur bei Kondensmilch – darauf achten, dass Dosen keine Dellen und Knicke haben. Je nach Beschaffenheit der Dose können dadurch gesundheitsschädliche Stoffe von der Metalldose in den Doseninhalt wandern.

vor 4 Monaten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.