Sauerkraut einlegen ohne Salz

Mit dem feingeschnittenen Kraute wird ein Steintopf zur Hälfe angefüllt und das Kraut fest eingestampft.
Hierauf legt man auf dasselbe ein Stückchen Sauerteig, welches man in Leinwand oder Organtin einwickelte und wird daraufhin die weitere Hälfte des Steintopfes mit feingeschnittenem Kraute angefüllt, dasselbe festgestampft und der Topf mit frischem Wasser bis zum Rand angefüllt.

vor 1 Monat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.