Veroneser Salami

Diese Wurst wird aus purem Schweinefleisch hergestellt.

Zutaten
Schweinefleisch
Salz, Pfeffer, Salpeter
Rotwein
Knoblauchzwiebel

Zubereitung
Man nimmt auf 2 Teile mageres Fleisch die Hälfte fettes Fleisch, am besten von älteren Tieren.
Das Fleisch wird in Würfel, die nicht viel kleiner als 1 cm groß sein müssen, gewiegt und mit 17 g Salz, 2 g gemahlenen, weißen Pfeffer, 0,2 g Salpeter pro 1 kg Fleisch gewürzt und mit einem Glas Rotwein, in welchem man eine Knoblauchzwiebel ziehen ließ, vermengt und hierauf durch weitere 10 Minuten bei fleißigem Umwenden weitergewiegt und schließlich die Masse in fette Rindsdärme gefüllt und die Würste in trockener Luft getrocknet.

vor 1 Monat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.