Gedämpfter Schellfisch

Der gut gereinigte Fisch wird abgetrocknet, mit reichlich Salz eingerieben, auf eine feuerfeste Porzellanschüssel, welche dick mit frischer Butter ausgestrichen ist, gelegt. Im heißen Ofen ca. 20-30 Minuten gedämpft und mit Zitronensaft und der zerlassenen Butter oft begossen.

 

Aufrufe: 21

vor 50 Jahren