Heringssalat

Man wässert die Heringe durch zirka 24 Stunden Einlegen in Milch, zieht sie ab, entgrätet sie und schneidet sie in nicht zu kleine viereckige Stücke, mengt sie mit einigen Kaffeelöffeln kleinster Kapern, gewiegter Zwiebel, reichlich Öl, Salz und Pfeffer und untermischt das Ganze mit den in  dünne Scheiben geschnittenen Salzkartoffeln, die noch warm sein müssen und fügt allmählich mit einem Stück Zucker gekochten, ausgekühlten Weinessig nach Geschmack bei.

Auf einen Liter Weinessig genügt ein Stück Zucker.

vor 1 Monat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.