Aal mit Sardellensauce

Aal

Dieses Aalgericht bzw. die Sauce dazu, reicht für eine große Familie und muss eventuell auf kleinere Portionen umgerechnet werden. 200 g pro Portion sollten eigentlich reichen – vor allen Dingen auch dann, wenn man sich den Kilopreis in manchen Geschäften ansieht.

Weiterlesen …

Filetbraten

Ein schönes Filetstück wird von Fett und Haut befreit und auf der gewölbten Seite mit Speckstreifchen zierlich gespickt. Mit Speckscheibchen, Rübli, einer Zwiebel, Lorbeerblatt wird er mit Butter in die Bratpfanne gelegt, oben über das Filet (gespickte Seite) ein Butterscheibchen gelegt und die Pfanne auf Kohlenfeuer oder in den heißen Bratofen gestellt und unter öfterem Bepinseln höchst sorgfältig gebraten.

Weiterlesen …

Fructose-Intoleranz – Wenn der Körper Fructose nicht verträgt

Zuckeraustauschstoffe gibt es eine Menge, vor allen Dingen für diejenigen, die gerne Abnehmen möchten oder die einen Blutzuckeranstieg aus verschiedensten Gründen nicht erhöhen wollen. Was aber ist mit denjenigen, die Fructose nicht vertragen? Können sie den gleichen Zuckerersatz verwenden wie diejenigen, die einfach Kohlenhydrate sparen möchten?

Weiterlesen …

Küchenbegriffe – Küche:Deutsch

Die Firma Gefro stellt auf ihrer Webseite ein Küchenlexikon zur Verfügung, das kurz und knackig die wichtigsten Begriffe aus der Küche erklärt. Wenn du also meinst, dass “ausweinen” bedeutet, dass deine Familie vor Hunger weint, weil das Essen ungenießbar war, dass “gehen lassen” etwas mit Faulheit zu tun hat oder das “soufflieren” bedeutet,…

Weiterlesen …

Buttermilchsuppe

Buttermilch wird mit Zimt, Zitronenschale und Korinthen unter öfterem Rühren zum Kochen gebracht, dann mit Mehl und Ei abgezogen und bis zum Anrichten mit dem Schneebesen geschlagen.

Margarine – besser als ihr Ruf?

Napoleon Bonaparte suchte einst nach einem haltbaren Butterersatz, um seine Truppen zu versorgen. Zu diesem Zwecke setzte er einen Preis für die Erfindung eines solchen Lebensmittels aus. Hippolyte Mège-Mouriès meldete daraufhin im Jahre 1973 das Patent für Margarine an. Allerdings zu spät, um den Preis zu erhalten, da Napoleon zu Beginn des Jahres im britischen … Weiterlesen …

“Wie die Nouvelle Cuisine” entstand oder “über Paul Bocuse”

Haute de Cuisine ist nicht nur eine Stilrichtung, sondern ein Versprechen: Hochwertige Zutaten komponiert zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. Die Nouvelle Cuisine hat sich dafür sinnvollen Leitsätzen verpflichtet, zu denen sie nach Zeiten von Effekthascherei, Tellern als Miniaturgemälden und ausgefallenen Seitenpfaden wie der Molekularküche zunehmend zurückkehrt. Die neue Bodenständigkeit ist dabei eine Rückbesinnung auf alte Werte. … Weiterlesen …

Tipps für ein romantisches Essen vor dem offenen Kamin

Der Alltag der meisten Menschen ist ausgesprochen hektisch. Deshalb wird nach dem Feierabend immer Wert auf Ruhe gelegt. Viel findet zu Hause statt, der Freundeskreis mit gegenseitigen Besuchen wird heute geschätzt wie nie. Auch das gemeinsame Essen wird wieder groß geschrieben. Den Freunden soll das beste Rezept aufgetischt werden, auch die nette junge Dame wird gerne zu einem romantischen Essen gebeten, wenn es ums Kennenlernen geht. Diese Strategie ist gut und richtig, sagen Mediziner. Wer viel Stress den ganzen Tag hat, braucht in der Freizeit Entspannung, damit er nicht krank wird. Der Rückzug ins Heim ist ein Erfolg versprechendes Rezept.

Weiterlesen …