Ramen – Nudeln und Suppe aus Japan

Ramen - Nudeln und Nudelsuppe aus Japan

Ramen sind japanische, handgezogene Nudeln aus Weizenmehl. Ebenfalls als Ramen bezeichnet wird eine Suppe, die mit Ramen zubereitet wird. Hier erfährst du das Wichtigste über die traditionelle japanische Nudelsuppe. Was ist Ramen? Bei Ramen handelt es sich um eine Art japanisches Nationalgericht – obwohl oder gerade weil es früher als Arme-Leute-Essen galt. Ramen selber machen … Weiterlesen …

Was die Lebensmittelverpackung verrät – und was nicht

Was die Lebensmittelverpackung verrät - und was nicht

Verstehst du das “Kleingedruckte”, was sich auf jeder Lebensmittelverpackung befindet? Nein? Wir versuchen Licht hinein zu bringen. Du findest hier eine Zusammenfassung von mehreren Artikeln über Lebensmittelverpackungen, die wir vor einigen Jahren schon hier veröffentlicht haben. Es kann daher sein, dass das eine oder andere mittlerweile überholt ist. Trotzdem ist es immer noch interessant. Ich … Weiterlesen …

Öl selbst pressen

Öl selbst pressen

Heute geht es einmal nicht darum, Speiseöl selbst zu aromatisieren, sondern darum, Öl mit Hilfe einer Ölpresse selbst pressen. Deshalb beantworten wir hier die wichtigsten Fragen. Gefällt dir unser Artikel über das Pressen von Öl? Dann freuen wir uns, wenn du ihn auf Pinterest teilst.

Aal mit Sardellensauce

Aal

Dieses Aalgericht bzw. die Sauce dazu, reicht für eine große Familie und muss eventuell auf kleinere Portionen umgerechnet werden. 200 g pro Portion sollten eigentlich reichen – vor allen Dingen auch dann, wenn man sich den Kilopreis in manchen Geschäften ansieht.

Weiterlesen …

Filetbraten

Ein schönes Filetstück wird von Fett und Haut befreit und auf der gewölbten Seite mit Speckstreifchen zierlich gespickt. Mit Speckscheibchen, Rübli, einer Zwiebel, Lorbeerblatt wird er mit Butter in die Bratpfanne gelegt, oben über das Filet (gespickte Seite) ein Butterscheibchen gelegt und die Pfanne auf Kohlenfeuer oder in den heißen Bratofen gestellt und unter öfterem Bepinseln höchst sorgfältig gebraten.

Weiterlesen …

Demeter – Pro und Contra

Immer mehr Konsumenten legen Wert darauf, dass landwirtschaftliche Produkte ökologisch und nachhaltig angebaut wurden. Gerade bei tierischen Produkten wird der Wunsch nach einer artgerechten Haltung größer. Zugleich sorgen Skandale wie der Verkauf von fälschlicherweise als „Bio“ deklarierten Eiern zu Verunsicherung und wer sich mit den Richtlinien beschäftigt, muss sich die Frage stellen, ob eine „Bio“-Legehenne … Weiterlesen …

Fructose-Intoleranz – Wenn der Körper Fructose nicht verträgt

Zuckeraustauschstoffe gibt es eine Menge, vor allen Dingen für diejenigen, die gerne Abnehmen möchten oder die einen Blutzuckeranstieg aus verschiedensten Gründen nicht erhöhen wollen. Was aber ist mit denjenigen, die Fructose nicht vertragen? Können sie den gleichen Zuckerersatz verwenden wie diejenigen, die einfach Kohlenhydrate sparen möchten?

Weiterlesen …

Küchenbegriffe – Küche:Deutsch

Die Firma Gefro stellt auf ihrer Webseite ein Küchenlexikon zur Verfügung, das kurz und knackig die wichtigsten Begriffe aus der Küche erklärt. Wenn du also meinst, dass “ausweinen” bedeutet, dass deine Familie vor Hunger weint, weil das Essen ungenießbar war, dass “gehen lassen” etwas mit Faulheit zu tun hat oder das “soufflieren” bedeutet,…

Weiterlesen …

Buttermilchsuppe

Buttermilch wird mit Zimt, Zitronenschale und Korinthen unter öfterem Rühren zum Kochen gebracht, dann mit Mehl und Ei abgezogen und bis zum Anrichten mit dem Schneebesen geschlagen.